Wir sind für Sie da:
030 398 20 20 70Tag & Nacht

Datenschutzerklärung

Wir,

Funeria Trauerhilfe GmbH
Klosterstr. 62
10179 Berlin

(im Folgenden „Funeria“) sind Betreiber der Webseite http://www.funeria.de (im Folgenden „Website“). Somit sind wir verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Dies setzt für uns einen vertrauensvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit den uns übertragenen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz voraus. Schon bei der Datenerhebung hat für uns daher der Grundsatz der Datensparsamkeit eine große Bedeutung. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Wir verkaufen, verleihen oder verschenken Ihre personenbezogenen Daten nicht, eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, z.B. bei Vorliegen eines entsprechenden Gerichtsbeschlusses. Um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen, verwenden wir Sicherheitstechnologien auf dem aktuellen Stand der Technik. Schließlich möchten wir Ihnen eine sichere, reibungslose, effiziente und persönliche Nutzer-Erfahrung bieten. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

  1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
    1. Erhebung
      1. Beim Besuch unserer Website
      2. Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 90 Tagen von uns gespeichert:

        • die Ihrem Rechner zugewiesene IP-Adresse
        • der Name und die URL der angeforderten Datei
        • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
        • Datum und Uhrzeit der Anforderung
        • die von Ihnen verwendete Browser-Version
      3. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen, sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur im Falle einer Cyber-Attacke auf unsere Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet. Darüber hinaus setzen wir Cookies und Webanalysedienste ein. Näheres hierzu entnehmen Sie Ziff. IV. dieser Datenschutzerklärung.
    2. Speicherung
      1. Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf angemieteten Cloud-Servern in der Amazon-Cloud. Sowohl wir, als auch die von uns beauftragten Rechenzentren, schützen ihre Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Risiken im Zusammenhang mit Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung dieser Daten zu minimieren. Hierzu werden beispielsweise Firewalls und Verschlüsselungsverfahren eingesetzt, aber auch physische Zugangsbeschränkungen und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff.
      2. Wir treffen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten in den Profileinstellungen zu aktualisieren.
      3. Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen den Zugriff auf unsere Website, Anwendungen oder Tools zu ermöglichen oder die unseren Nutzern angebotenen und gemäß dieser Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen autorisierten Services und Kundenservices bereitzustellen.
  2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zur Vertragsabwicklung
    1. Im Rahmen der Vertragsdurchführung werden wir persönliche Daten erheben, worüber wir Sie bei Vertragsschluss gesondert informieren:
    2. Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme (per Kontaktformular, telefonisch oder per E-mail) mitteilen.
    3. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und allgemein zur Abwicklung unseres Vertrages und Erbringung unserer Dienstleistung. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen unser Angebot zusenden und mit Ihnen kommunizieren können.
    4. Nach Beendigung unseres Vertragsverhältnisses sperren wir Ihre Daten für die weitere Verwendung. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen löschen wir Ihre Daten, sofern Sie nicht ausdrücklich und vorab in eine weitere Nutzung Ihrer Daten einwilligen.
  3. Offenlegung und Weitergabe von Daten
    1. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte
      1. Wenn und soweit wir im Rahmen der Vertragserfüllung Dritte beauftragen, übermitteln wir diesen nur die jeweils notwendigen Daten und verpflichten diese ihrerseits zum Schutz ihrer persönlichen Daten.
      2. Unsere Partnerunternehmen benötigen zur Erbringung der Leistungen weitergehende personenbezogene Daten, insbesondere in Bezug auf den Verstorbenen. Wir informieren Sie vorab über die personenbezogenen Daten, die wir weitergeben, über den oder die Empfänger oder Kategorien von Empfängern sowie den Zweck der Weitergabe.
      3. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur weiter, soweit hierfür eine vertragliche oder gesetzliche Verpflichtung besteht (z.B. Auskunft an bestimmte Behörden im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben) oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.
      4. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Senden Sie uns hierfür eine E-Mail an jonas.miebach@funeria.de unter dem Betreff „Widerruf“.
      5. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu schützen.
    2. Einbindung von Diensten und Inhalte Dritter, Links

      Es besteht die Möglichkeit, dass auf Funeria Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte ("Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, ob die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf. Die Dritt-Anbieter können sich auch im Ausland befinden.

  4. Webanalysedienste und Cookies
    1. Cookies

      Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir Webanalyse-Dienste. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf dem jeweiligen Endgerät abgelegt werden. Die durch Cookies erhobenen Daten (z.B. Version des Betriebssystems, IP-Adresse) werden anonymisiert an unsere Server oder Dritte zur Auftragsdatenverarbeitung weitergeleitet.

    2. Google Universal Analytics
      1. Für unserer Website nutzen wir Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Universal Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
      2. Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Das heißt, dass die letzten 8-Bit Ihrer IP-Adresse unterdrückt werden. Eine persönliche Zuordnung der Daten ist damit nicht mehr möglich. Im Auftrag von Funeria wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website zusammenzustellen und um weitere mit der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Funeria zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von der Website übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
      3. Deaktivieren für die Website: Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
      4. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html und https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de&ref_topic=2790009.
      5. Zudem nutzen wir Google Analytics, um Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie für interne Statistiken auszuwerten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie diese Funktion über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.
    3. Hotjar

      Wir verwenden Hotjar (erste Party-Cookie), einen Webanalysedienst. Hotjar kann Mausklicks, Mausbewegungen und Bildlauf-Aktivität aufzuzeichnen. Hotjar sammelt keine persönlich identifizierbaren Informationen (PII), die Sie nicht freiwillig auf dieser Website eingeben. Hotjar speichert Ihre Surfgewohnheiten nicht für Websites, die Hotjar Dienste nicht verwenden. Wir nutzen die von Hotjar Service gesammelten Informationen zur Verbesserung unserer Website, machen es benutzerfreundlich und zu überwachen, dass sie korrekt funktioniert. Cookies, die Hotjar auf Ihrem Browser speichert werden automatisch nach 365 Tagen gelöscht. Die durch die Cookie über Ihre Benutzung gespeicherten Informationen durch Hotjar, werden auf den Servern in Irland gespeichert.

    4. Weitere Analyseprogramme

      Wir behalten uns vor, auch weitere Analyse-Programme anderer Anbieter zu verwenden. Hierbei wird durch uns stets sichergestellt, dass sämtliche Daten ausschließlich anonymisiert genutzt werden und die Zuordnung zu einer bestimmten Person ausgeschlossen.

  5. Sicherheit

    Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

  6. Auskunft, Berichtigung, Korrektur und Löschung von Daten

    Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

    Jonas Miebach, Dr. Philipp Wapler
    Telefon: 030 398 20 20 77 (Mo-Fr 10:00 - 18:00)
    Telefax: 030 398 20 20 79
    Email: info@funeria.de

  7. Aktualität der Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 05.09.2016. Sie kann jederzeit auf unserer Website unter http://www.funeria.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.