Funeria Bestattungen HagenIhr mobiler Bestatter für Hagen und das Ruhrgebiet

Verlässlich und mobil


Der Verlust eines geliebten Angehörigen ist ein leidvolles und emotionales Ereignis. Wir vom Bestattungshaus Funeria möchten, dass Sie sich in dieser schweren Zeit gut aufgehoben fühlen. Als mobiler Bestatter in Hagen sind wir Tag und Nacht für Sie da. Wir von Funeria Bestattungen verzichten bewusst auf die üblichen Bestatter-Verkaufsräume. Stattdessen setzen wir auf eine persönliche Beratung in vertrauter Atmosphäre. Gerne kommen wir zu Ihnen nach Hause, um Sie individuell zu beraten und in Ruhe alle wichtigen Fragen mit Ihnen zu besprechen.

Unser Angebot in Hagen

  • Empathische Beratung und Begleitung im akuten Trauerfall
  • Hausbesuche
  • Volle Preistransparenz, keine versteckten Kosten
  • Informationen zu Friedhöfen und Friedhofspreisen
  • Organisation und Durchführung von Beisetzung und Trauerfeier in Hagen
  • Bestattungsarten: Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung, Baumbestattung, Tree of Life Bestattung
  • Bestattungsvorsorge in Hagen
  • Särge und Urnen zum Einkaufspreis
Foto von Susanne Hövelmann

Ihr Begleiter für HagenSusanne Hövelmann

02331 5974444NACHRICHT SENDEN

Als Ihre persönliche Abschiedsbegleiterin komme ich zu Ihnen nach Hause, um Sie in Ihrer vertrauten Umgebung zu beraten. Ich begleite Sie bei der Beisetzung und Trauerfeier und stehe Ihnen auf Wunsch als Trauerrednerin zur Verfügung. Gerne begleite ich Sie auch bei einer Abschiednahme am aufgebahrten Sarg.

Kartenausschnitt Servicebereich Hagen

Wir sind da in ganz Hagen


Frau Susanne Hövelmann führt Hausbesuche im gesamten Stadtgebiet durch. Dabei ist es egal, ob im akuten Trauerfall oder zur Beratung für eine Bestattungsvorsorge, rufen Sie uns an und Frau Hövelmann kommt schnellstmöglich zu Ihnen.

  • Eilpe/Dahl
  • Haspe
  • Hohenlimburg
  • Mitte
  • Nord

Bestattungsarten in Hagen


Die Nachfrage nach naturnahen Bestattungsarten steigt fortwährend. Auch in Hagen ist ein Wandel in der Bestattungskultur zu beobachten. Auf den erhöhten Bedarf an Grabstellen für die Feuerbestattung haben sich auch die Friedhöfe in Hagen eingestellt.

Erdbestattung in Hagen

Bei der Erdbestattung wird der Verstorbene in einem Sarg auf einem Friedhof beigesetzt. Bis vor einigen Jahren galt die Erdbestattung, auch Beerdigung genannt, als die in Deutschland am meisten verbreitete Bestattungsart. Eine Beerdigung findet oftmals in Kombination mit einer religiösen oder weltlichen Trauerfeier statt. Hagener Friedhöfe bieten zahlreiche Grabarten für die Erdbestattung an:

  • Erdfamiliengrabstätten
  • Erdwahlgrabstätten
  • Erdreihengrabstätten
  • Erdreihengrabstätten auf einer Rasenfläche

Feuerbestattung in Hagen

Die Feuerbestattung gilt als die beliebteste Bestattungsart in Deutschland. Die ersten Feuerbestattungen fanden etwa 3000 vor Christus statt, vornehmlich in Europa und im Nahen Osten. Diese traditionelle Bestattungsart erfreut sich auch in Hagen großer Beliebtheit. Auf Hagener Friedhöfe stehen verschiedene Grabarten für die Feuerbestattungen zur Verfügung:

  • Urnenfamiliengrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • Urnengemeinschaftsgrabstätten
  • Kolumbarium (Urnennische)

Seebestattung auf der Ostsee oder Nordsee

Eine günstige und trotzdem würdevolle Alternative zu den traditionellen Bestattungsarten ist die seit 1934 in Deutschland angebotene Seebestattung. Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Seebestattung ausschließlich Seefahrern gestattet. Heute erfreut sich die Seebestattung immer größerer Beliebtheit. Das Wasser ist für viele Angehörige ein trostspendes Lebenselixier. Das Bestattungshaus Funeria bietet für Hagen Seebestattungen von zahlreichen Abfahrtshäfen und in verschiedene Seegebiete an:

  • Ostsee unter anderem ab Rostock, Travemünde, Usedom
  • Nordsee unter anderem ab Borkum, Helgoland, Wilhelmshaven
  • Weitere Seegebiete: Atlantik, Mittelmeer, Pazifik und Indischer Ozean

Baumbestattung in Hagen

Bei der Baumbestattung handelt es sich um eine gefragte Alternative zu den traditionellen Bestattungsarten. Auch in Hagen erfreut sich die Baumbestattung großer Beliebtheit. Nach der Kremation wird die Asche des Verstorbenen im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Wir von Funeria Bestattungen kooperieren mit den in Deutschland führenden Anbietern FriedWald und RuheForst, die auch in und um Hagen Baumbestattungen anbieten. In Hagen befindet sich der zentral und dennoch ruhig gelegene RuheForst Philippshöhe, der eine Gesamtfläche von 57 Hektar umfasst.

Tree of Life Bestattung in Ihrem Garten

Die Tree of Life Bestattung ist eine relativ junge Bestattungsart, die die Rückkehr in den ewigen Kreislauf der Natur symbolisiert. Die Asche des Verstorbenen wird durch unser Partnerunternehmen Tree of Life zunächst mit Muttererde gemischt und anschließend einem Baumsetzling beigegeben. Dies findet entweder in der Tschechischen Republik, den Niederlanden oder in der Schweiz statt. Nach 6 bis 9 Monaten ist ein Baum erwachsen, der nun nach Deutschland überführt werden kann.

Der Baum kann nach Wunsch im eigenen Garten in Hagen oder in der freien Natur eingepflanzt werden. Eine Tree of Life Bestattung obliebt nicht dem Friedhofszwang.

Wir bieten verschiedene Baumarten für eine Tree of Life Bestattung an, zum Beispiel Magnolie, Birke oder Gingko.


Friedhöfe und Waldfriedhöfe in Hagen und Umgebung


In Hagen gibt es 9 städtische Friedhöfe, die vom WHB (Wirtschaftsbetrieb Hagen) unterhalten werden. Viele von ihnen sind sowohl aus architektonischer als auch historischer Sicht interessant. Auch der seit 1810 bestehende Buschey-Friedhof in Hagen-Wehringhausen gilt als einzigartig in Hagen. Er wurde als Gemeinschaftsfriedhof der lutherischen, reformierten und katholischen Gemeinden von Hagen-Mitte errichtet.

Wir vom Bestattungshaus Funeria ermitteln gerne Friedhofspreise und verfügbare Grabstätten in Hagen für Sie.

Gedenksäule im Friedhof Buschey in Hagen [von Automaat via Wikimedia Commons]
Gedenksäule im Friedhof Buschey in Hagen [von Automaat via Wikimedia Commons]

Kommunale und konfessionelle Friedhöfe in Hagen

Waldfriedhöfe von FriedWald und RuheForst in Hagen und Umgebung

  • RuheForst Hagen Philippshöhe58089 Hagen
  • Waldfriedhof LoxbaumHoheleye 5
    58093 Hagen
  • FriedWald MöhneseeArnsberger Straße 4
    59519 Möhnesee
  • Naturruhestätte VenloGrote Blerickse Bergenweg 28
    5927 Venlo (Niederlande)

Trauerbewältigung: Seelsorge und Trauerbegleitung in Hagen


Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine schwerwiegende und schmerzhafte Erfahrung. Eine verlässliche und empathische Trauerbegleitung ist vielen Menschen in dieser schweren Zeit eine große Stütze. Weil wir von Funeria Bestattungen um die Wichtigkeit einer gesunden Trauerbewältigung wissen, sind wir Fördermitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Susanne Hövelmann ist unsere Abschiedsbegleiterin für Hagen. Sie arbeitet seit 2010 als Trauerbegleiterin in eigener Praxis. Sie gründete zudem die Gruppe für trauernde Kinder Dortmund und arbeitet außerdem mit trauernden Jugendlichen und Erwachsenen. Um der Trauer auch künstlerisch Ausdruck zu verleihen, bietet Frau Hövelmann eine gemeinsame Sarg- oder Urnenbemalung an. Auf Wunsch gestaltet sie mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Trauerrede/ Trauerzeremonie, die das Leben und die Persönlichkeit des Verstorbenen würdigt.

Mehr über Susanne Hövelmann erfahren sie unter https://www.trauer-dortmund.de.

Logo des Bundesverbands Trauerbegleitung
Funeria ist Fördermitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e. V.

Ihre Bestattungsvorsorge für Hagen


Wir von Funeria Bestattungen möchten, dass Ihre Bestattung genau auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmt ist. Damit Ihnen ein würdevoller Abschied garantiert ist, bieten wir die Funeria Bestattungsvorsorge an, mit der Sie finanziell abgesichert sind. Wir richten dafür ein insolvenzsicheres Treuhandkonto bei der Weberbank, einem Tochterunternehmen der Sparkasse, für Sie ein.

Weil die Pflegeversicherung die Pflegekosten heute in der Regel nicht vollständig abdeckt, ist mittlerweile etwa jeder 2. Bewohner eines Seniorenheimes im Laufe seines Lebens auf Sozialhilfe angewiesen. In diesem Fall greift das Sozialamt auch auf die Finanzen Ihrer Kinder zu. Das Ergebnis: Für eine würdevolle Bestattung nach Ihren Wünschen ist oft nichts mehr übrig.

Mit der Funeria Bestattungsvorsorge für Hagen sind Sie auf der sicheren Seite, denn unsere Vorsorge ist vom Zugriff der Sozialämter ausgeschlossen. Damit ermöglichen wir Ihnen einen Abschied in Würde - egal was kommt.

Eine Übersicht über die verschiedenen Varianten der Funeria Bestattungsvorsorge in Hagen finden Sie in unserer Vorsorgebroschüre für Nordrhein-Westfalen (Stand: Juli 2017).

Bestattungspaketefür Hagen und Umgebung


Bitte wählen Sie die gewünschte Bestattungsart

Keine Pakete vorhanden.

Für Ihre gewählte Kombination von Region und Bestattungsart haben wir noch keine Pakete verfügbar.

Funeria Logo mit Hintergrundbild einer Blume

Über Funeria

Der Verlust eines Angehörigen ist für uns Menschen ein einschneidendes Ereignis. Wir von Funeria Bestattungen sind in dieser schweren Zeit mit vollem Einsatz für Sie da - menschlich, zuverlässig und kompetent.

Mehr zu Funeria erfahren

Transparente Preise

  • Särge und Urnen zum Einkaufspreis
  • Alle weiteren Kosten transparent aufgeführt
  • Umfassender und belastbarer Kostenvoranschlag
Weitere Informationen zu unseren Preisen

Der Funeria Bestattungsplaner

Über Preise und Produkte informieren
Wunschbestattung zusammenstellen
999€
Kosten im Preisrechner anzeigen