Funeria Bestattungen EssenIhr mobiler Bestatter für Essen und das Ruhrgebiet

Mobil und zuverlässig


Der Verlust eines Angehörigen ist eine einschneidende und schmerzhafte Erfahrung. Wir vom Bestattungshaus Funeria möchten Sie in dieser schweren Zeit bestmöglich unterstützen. Wir sind im Raum Essen als mobiler Bestatter rund um die Uhr für Sie da. Wir von Funeria Bestattungen haben uns bewusst gegen eine branchenübliche Bestatter-Verkaufsberatung entschieden und setzen auf transparente Beratung in einem persönlichen Rahmen. Für ein Gespräch rund um die Themen Abschiednahme, Friedhöfe, Bestattungsarten sowie Möglichkeiten einer individuell gestalteten Trauerfeier kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause.

Unser Angebot in Essen

  • Eine persönliche Beratung, gerne auch bei Ihnen zu Hause
  • Organisation von Bestattung und Trauerfeier
  • Informationen rund um das Thema Friedhof
  • Keine versteckten Kosten, volle Preistransparenz
  • Urnen und Särge zum Einkaufspreis
  • Bestattungsvorsorge
  • Traditionelle sowie neuartige Bestattungsarten
  • Abschiednahme am geschlossenen oder offenen Sarg
Foto von Dirk Matzik

Ihr Begleiter für EssenDirk Matzik

0201 87049660NACHRICHT SENDEN

Ich bin Ihr persönlicher Abschiedsbegleiter und komme gerne zu Ihnen nach Hause, um Sie in Ihrer gewohnten Umgebung individuell und bestmöglich zu beraten. Auf Wunsch stehe ich Ihnen bei einer Abschiednahme am aufgebahrten Sarg zur Seite. Gerne begleite ich Sie auch bei der Beisetzung und Trauerfeier.

Kartenausschnitt Servicebereich Essen

Für Sie da, falls Sie jemanden brauchen


Ihr persönlicher Begleiter Dirk Matzik kommt im akuten Trauerfall oder für eine Beratung rund um das Thema Bestattungsvorsorge gerne zu Ihnen nach Hause. Hausbesuche bieten wir in Essen und der nahen Umgebung an.

  • Stadtbezirk I
  • Stadtbezirk II
  • Stadtbezirk III
  • Stadtbezirk IV
  • Stadtbezirk IX
  • Stadtbezirk V
  • Stadtbezirk VI
  • Stadtbezirk VII
  • Stadtbezirk VIII

Auf Wunsch empfängt Sie Dirk Matzik auch in den Räumlichkeiten von TRAUART - Zentrum für Trauerbegleitung, Therapie und Weiterbildung.

Funeria Bestattungen Essen
Goethestraße 1
45128 Essen

Tel.: 0201 87049660
Email: essen@funeria.de

Bestattungsarten in Essen


Das Bestattungsgesetz Nordrhein-Westfalen schreibt die Bestattung von Verstorbenen vor. Die relativ junge Möglichkeit der Baumbestattung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bei der Wahl einer traditionellen Bestattungsform garantieren Essener Friedhöfe eine Mindestruhezeit von 20 Jahren.

Erdbestattung in Essen

Als traditionelle Bestattungsart des Christentums orientiert sich die Erdbestattung an der Grablegung Jesu Christi. Der Verstorbene wird in einem Sarg beerdigt, weswegen die Erdbestattung auch Beerdigung genannt wird. Oftmals findet die Erdbestattung in Kombination mit einer religiösen Trauerfeier statt. Essener Friedhöfe bieten unterschiedliche Grabarten für die Erdbestattung an:

  • Erdfamiliengrabstätten
  • Erdwahlgrabstätten
  • Erdreihengrabstätten
  • Erdreihengrabstätten auf einer Rasenfläche

Feuerbestattung in Essen

Die Feuerbestattung gilt als die beliebteste Bestattungsart in Deutschland. Rund 55 Prozent der Deutschen entscheiden sich für eine Feuerbestattung (Stand: 2013, Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.). Auf Essener Friedhöfen stehen verschiedene Grabarten für die Feuerbestattung zur Verfügung:

  • Urnenfamiliengrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • Urnengemeinschaftsgrabstätten
  • Kolumbarium (Urnennische)

Seebestattung auf der Ostsee oder Nordsee

Die Seebestattung, die in ihren Ursprüngen ausschließlich Seeleuten vorbehalten war, stellt in Deutschland seit 1934 eine allgemein zugängliche Alternative zur Friedhofsbestattung dar. Funeria bietet für Essen Seebestattungen in zahlreiche Seegebiete und von verschiedenen Abfahrtshäfen weltweit an:

  • Ostsee unter anderem ab Travemünde, Flensburg und Rostock
  • Nordsee unter anderem ab Helgoland, Büsum und Sylt
  • Weitere Seegebiete: Atlantik, Mittelmeer, Pazifik und Indischer Ozean

Baumbestattung in Essen

Die Baumbestattung, auch Waldbestattung genannt, ist eine gefragte Alternative zu den traditionellen Bestattungsarten. Diese relativ junge Bestattungsart erfreut sich vor allem bei naturverbundenen Menschen großer Beliebtheit. Bei der Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Unsere Kooperationspartner sind die beiden führenden Anbieter in Deutschland: FriedWald und RuheForst. Sie betreiben mehrere Waldfriedhöfe in und um Essen, auf denen eine Baumbestattung möglich ist. Die Baumbestattung wird unter anderen angeboten vom FriedWald Möhnesee, etwa 90 km von Essen entfernt. Auch die Naturruhestätte Venlo Maasbree, acht Kilometer hinter der deutschen Grenze gelegen, ist ein beliebter Begräbniswald.

Tree of Life Bestattung in Ihrem Garten

Die Bestattung als Baum des Lebens ist eine beliebte Alternative zu den traditionellen Bestattungsformen. Nach der Kremation wird die Asche des Verstorbenen zu unserem Partnerunternehmen Tree of Life in eine Baumschule überführt, mit Muttererde vermischt und einem Baumsetzling beigegeben. Die Bestattung als Lebensbaum ist eine Beisetzung mit großer Symbolkraft: Der Verstorbene kehrt in den ewigen Kreislauf der Natur zurück.

Der Lebensbaum kann beispielsweise im “Lebensgarten” in der altmärkischen Wische im Urstromtal der Elbe oder nach Wunsch im eigenen Garten in Essen eingepflanzt werden. Eine Tree of Life Bestattung obliegt nicht dem deutschen Friedhofszwang.

Bei der Bestattung als Lebensbaum können Sie sich für eine Baumart Ihrer Wahl entscheiden. Wir bieten unter anderem die Bäume Eiche, Rotbuche oder Kirschblüte an.


Friedhöfe und Waldfriedhöfe in Essen und Umgebung


In Essen befinden sich insgesamt 65 Friedhöfe, davon 23 städtische, 26 katholische, 9 evangelische und 7 jüdische. Der Parkfriedhof im Essener Stadtteil Huttrop ist mit 40,46 Hektar der größte Friedhof der 589.579 Einwohner-Stadt. Der 1925 in Betrieb genommene Parkfriedhof steht zum Teil unter Denkmalschutz.

Parkfriedhof Essen
Parkfriedhof Essen

Kommunale und konfessionelle Friedhöfe in Essen

  • Parkfriedhof Essen45138 Essen
  • Friedhof und Krematorium am HellwegHellweg 95
    45279 Essen
  • Katholischer Friedhof Katernberg45327 Essen
  • Friedhof am Hallo (mit muslimischem Grabfeld)Hallostraße 120
    45309 Essen

Waldfriedhöfe von FriedWald und RuheForst in Essen und Umgebung

  • FriedWald MöhneseeArnsberger Straße 4
    59519 Möhnesee
  • FriedWald LohmarRothenbacher Hof
    53721 Siegburg
  • RuheForst Hagen Philippshöhe58089 Hagen
  • Naturruhestätte VenloGrote Blerickse Bergenweg 28
    5927 Venlo (Niederlande)

Trauerbewältigung: Seelsorge und Trauerbegleitung in Essen


Der Verlust eines geliebten Menschen geht in der Regel mit einem schmerzhaften Trauerprozess einher, der alleine oftmals nur schwer bewältigt werden kann. Die Unterstützung eines empathischen Trauerbegleiters hilft vielen Menschen, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen, das Unausweichliche anzunehmen und neue Perspektiven zu entwickeln. Wir von Funeria Bestattungen verstehen uns als Interessenvertretung trauernder Menschen und sind deshalb Fördermitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Unser Trauerbegleiter Dirk Matzik ist Gründungs- und Vorstandsmitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V. Er ist Leiter von TRAUART, Zentrum für Trauerbegleitung, Therapie und Weiterbildung in Essen. Herr Matzik unterstützt Sie bei der Bewältigung Ihrer Trauer, selbstverständlich abgestimmt auf Ihr persönliches Tempo. Ihre individuelle Situation steht im Mittelpunkt der Trauerbegleitung.

Unter https://www.trauart.de erfahren Sie mehr über unseren Trauerbegleiter Dirk Matzik.

Logo des Bundesverbands Trauerbegleitung
Funeria ist Fördermitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e. V.

Ihre Bestattungsvorsorge in Essen


Das Thema Selbstbestimmung ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie sowie der Funeria Bestattungsvorsorge. Wir kümmern uns darum, dass Ihre Bestattung genau Ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen entspricht. Zur finanziellen Absicherung Ihrer Bestattungsvorsorge eröffnen wir für Sie ein insolvenzsicheres Treuhandkonto bei der Weberbank, einem Tochterunternehmen der Sparkasse.

Weil die Leistungen der Pflegeversicherung die Pflegekosten im Regelfall nicht komplett abdecken, ist heutzutage fast jeder 2. Bewohner einer Senioreneinrichtung von Sozialhilfe abhängig. Das Sozialamt greift in diesem Fall auf Ihre Ersparnisse zu und auch Ihre Kinder werden finanziell zur Verantwortung gezogen. Das Ergebnis: Für eine würdevolle Bestattung, die ganz auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmt ist, bleibt oft nichts mehr übrig.

Wir von Funeria wollen, dass Sie auf der sicheren Seite sind. Darum ist eine bei uns abgeschlossene Bestattungsvorsorge ausdrücklich vom Zugriff der Sozialämter ausgenommen. Auf diese Weise kann Ihre Bestattung selbstbestimmt und würdevoll realisiert werden.

Einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge in Essen finden Sie in unserer Vorsorgebroschüre für Nordrhein-Westfalen (Stand: Juli 2017).

Bestattungspaketefür Essen und Umgebung


Bitte wählen Sie die gewünschte Bestattungsart

Keine Pakete vorhanden.

Für Ihre gewählte Kombination von Region und Bestattungsart haben wir noch keine Pakete verfügbar.

Funeria Logo mit Hintergrundbild einer Blume

Über Funeria

Der Verlust eines Angehörigen ist für uns Menschen ein einschneidendes Ereignis. Wir von Funeria Bestattungen sind in dieser schweren Zeit mit vollem Einsatz für Sie da - menschlich, zuverlässig und kompetent.

Mehr zu Funeria erfahren

Transparente Preise

  • Särge und Urnen zum Einkaufspreis
  • Alle weiteren Kosten transparent aufgeführt
  • Umfassender und belastbarer Kostenvoranschlag
Weitere Informationen zu unseren Preisen

Der Funeria Bestattungsplaner

Über Preise und Produkte informieren
Wunschbestattung zusammenstellen
999€
Kosten im Preisrechner anzeigen