Planen Sie eine Bestattung in Bochum

Schritt 1
Ihr Anliegen & Art der Bestattung
Ihr Anliegen
Bestattungsart *
kostenlos & unverbindlich
SSL verschlüsselt
Serverstandort in Deutschland

FUNERIABESTATTUNGEN
Ihr mobiler Bestatter für Bochum

  • Einzigartige Preistransparenz
  • Fürsorgliche & unverbindliche Beratung
  • Kostenlose Hausbesuche in Bochum

Glaubwürdig und mobil


Einen geliebten Menschen zu verlieren ist eine einschneidende und herausfordernde Erfahrung. Wir vom Bestattungshaus Funeria möchten, dass Sie sich in dieser leidvollen Zeit gut beraten und begleitet fühlen. Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Wir stehen Ihnen im Raum Bochum als fairer, transparenter und vertrauenswürdiger Partner zur Seite. Aus Überzeugung haben wir uns gegen die unpersönlichen Bestatter-Verkaufsräume und für eine Beratung in vertrauter Umgebung entschieden. Als mobiler Bestatter im Raum Bochum kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause, um in Ruhe alle wichtigen Fragen mit Ihnen zu besprechen.

Unser Angebot in Bochum


  • Zuverlässige Beratung und Begleitung im akuten Trauerfall
  • Kostenlose und unverbindliche Hausbesuche im Raum Bochum
  • Keine versteckten Kosten und volle Preistransparenz
  • Organisation und Durchführung von Beisetzung und Trauerfeier
  • Beratung zu Friedhöfen und Friedhofspreisen
  • Särge und Urnen zum Einkaufspreis
  • Bestattungsarten: Erdbestattung, Feuerbestattung, Seebestattung, Tree of Life Bestattung
  • Bestattungsvorsorge

Ihr AnsprechpartnerJonas Miebach

0157 35984800
Tag & Nacht erreichbar
TERMIN VEREINBAREN

Mein Ziel ist es, Ihnen bestmöglich zur Seite zu stehen - mit voller Transparenz sowie empathischer und zeitgemäßer Beratung.

Kartenausschnitt Servicebereich Bochum

Kostenlose und unverbindliche Hausbesuche im ganzen Stadtgebiet


Bei einem akuten Sterbefall oder bei Bedarf einer Beratung zur Bestattungsvorsorge kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause. In Ihrer vertrauten Umgebung unterstützen wir Sie empathisch, professionell und ehrlich.

Bestattungsarten in Bochum


Das Bestattungsgesetz Nordrhein-Westfalen sieht die Bestattung von Verstorbenen vor. Für eine Bestattung gibt es verschiedene traditionelle sowie neuartige Möglichkeiten. Bei einer klassischen Erd- oder Feuerbestattung ist auf Bochumer Friedhöfen eine Mindestruhezeit von 20 Jahren garantiert. Eine Seebestattung beispielsweise obliegt nicht dem deutschen Friedhofszwang.

Erdbestattung in Bochum

Die Erdbestattung zählt zu den klassischen Bestattungsarten in Deutschland. Die Erdbestattung orientiert sich an der Grablegung Jesu Christi und gilt damit als traditionelle Bestattungsart des Christentums. Oftmals findet die Erdbestattung, die auch Beerdigung genannt wird, in Kombination mit einer nach Wunsch religiösen Trauerfeier statt. Bochumer Friedhöfe bieten unterschiedliche Grabarten für die Erdbestattung an:

  • Erdfamiliengrabstätten
  • Erdwahlgrabstätten
  • Erdreihengrabstätten
  • Erdreihengrabstätten auf einer Rasenfläche

Feuerbestattung in Bochum

Nach Angaben des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e.V. entscheidet sich über die Hälfte der Deutschen für eine Feuerbestattung (Stand: 2013). Damit gilt die Feuerbestattung deutschlandweit als beliebteste Bestattungsart. Auch Bochumer Friedhöfe haben sich auf die starke Nachfrage nach Grabarten für die Feuerbestattung eingestellt und bieten unterschiedliche Grabstätten dafür an:

  • Urnenfamiliengrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • Urnengemeinschaftsgrabstätten
  • Kolumbarium (Urnennische)

Seebestattung auf der Ostsee oder Nordsee

In Deutschland ist die Seebestattung seit 1934 eine allgemein zugängliche Alternative zu den traditionellen Bestattungsarten. In ihren Ursprüngen war sie ausschließlich für Seemänner vorgesehen. Funeria Bestattungen bieten für Bochum Seebestattungen von unterschiedlichen Abfahrtshäfen und in zahlreiche Seegebiete an:

  • Ostsee unter anderem ab Timmendorfer Strand, Usedom/ Peenemünde und Rostock
  • Nordsee unter anderem ab Helgoland, Cuxhaven, Norderney
  • Weitere Seegebiete: Atlantik (z.B. Lanzarote), Mittelmeer (z.B. Malta), Pazifik und Indischer Ozean

Baumbestattung in Bochum

Die Baumbestattung, auch Waldbestattung genannt, ist eine verhältnismäßig junge Bestattungsart, die sich besonders bei Naturfreunden immer größerer Beliebtheit erfreut. Dabei wird die Asche des Verstorbenen im Wurzelwerk eines Baumes beigesetzt. Die Kosten für Grabpflege entfallen bei der Baumbestattung.

Die führenden Anbieter sind unsere Kooperationspartner FriedWald und RuheForst. Auch in der Nähe von Bochum bieten sie zahlreiche Möglichkeiten für die Baumbestattung an, zum Beispiel im FriedWald Möhnesee, etwa 75 km von Bochum entfernt. Der dortige Andachtsplatz ist mit Sitzbänken ausgestattet und bietet sich auch für Trauerzeremonien an.

Tree of Life Bestattung in Ihrem Garten

Bei der neuartigen Tree of Life Bestattung handelt es sich um eine Bestattungsart mit großer Symbolkraft. Der Verstorbene wird als Lebensbaum bestattet und kehrt damit in den ewigen Kreislauf der Natur zurück. Unser Partnerunternehmen Tree of Life überführt die Asche des Verstorbenen in die Schweiz, die Niederlande oder die Tschechische Republik, mischt sie mit Muttererde und gibt sie einem Baumsetzling bei. Nach rund 6 Monaten ist ein junger Baum entstanden, der nach Deutschland überführt werden kann.

Eine Tree of Life Bestattung obliegt nicht dem deutschen Friedhofszwang. Je nach Wunsch kann der Baum in der freien Natur oder im eigenen Garten in Bochum eingepflanzt werden.

Für eine Bestattung als Lebensbaum stehen Ihnen zahlreiche Baumarten, wie zum Beispiel die Kirschblüte, Rotbuche oder Magnolie zur Verfügung.


Friedhöfe und Waldfriedhöfe in Bochum und Umgebung


In Bochum gibt es 21 städtische, 4 katholische und 8 evangelische Friedhöfe. Der größte Friedhof in Bochum ist der Zentralfriedhof im Stadtteil Altenbochum. Der katholische Friedhof St. Franziskus in Bochum-Weitmar besteht seit den 1920er Jahren. Im Fokus der Friedhofsanlage steht ein Kreuz mit Priestergräbern. Der evangelische Matthäusfriedhof, sich ebenfalls im Stadtteil Weitmar befindet, ist im Jahr 1854 entstanden. Er gilt als grüne Oase inmitten des lauten und hektischen Bochumer Alltags.

Trauerhalle auf dem jüdischen Friedhof Bochum [von Maschinenjunge via Wikimedia Commons]
Trauerhalle auf dem jüdischen Friedhof Bochum [von Maschinenjunge via Wikimedia Commons]

Kommunale und konfessionelle Friedhöfe in Bochum

Waldfriedhöfe von FriedWald und RuheForst in Bochum und Umgebung

Das sagen Kunden über uns
★★★★★
Sehr freundlich netter Kontakt und sehr kompetent und unheimlich hilfsbereit kümmert sich um alle Angelegenheiten und hilft einen auch in der schweren zeit. Die Firma Funeria kann ich sehr empfehlen.
Frau R.
★★★★★
Nach dem Tod meiner Mutter am 30 Dezember 2016 war uns Funeria eine große Hilfe. Meine Mutter war zu Hause gestorben und wir wollten sie dort auch noch einige Tage behalten um uns ganz in Ruhe von Ihr zu verabschieden, Funeria hat dafür alle nötigen Schritte für uns organisiert, wir mußten uns um nichts kümmern und es war alles so wie wir es uns für unsere Mutter und für uns gewünscht haben, herzlichen Dank an Funeria für die liebevolle Unterstützung dabei
Julia B.
★★★★★
Volle fünf Sterne und ein ernstgemeintes und aufrichtiges Lob für Euch. Angenehmer, sehr freundlicher und professioneller Umgang, wirklich jederzeit erreichbar bzw. schnelle Reaktionen und Antworten. 100% verlässlich. Absolut empfehlenswert, macht weiter so.
Christian S.
Funeria Logo mit Hintergrundbild einer Blume

Über Funeria

Der Verlust eines Angehörigen ist für uns Menschen ein einschneidendes Ereignis. Wir von Funeria Bestattungen sind in dieser schweren Zeit mit vollem Einsatz für Sie da - menschlich, zuverlässig und kompetent.

Mehr zu Funeria erfahren

Transparente Preise

  • Särge und Urnen zu günstigen Preisen
  • Alle weiteren Kosten transparent aufgeführt
  • Umfassender und belastbarer Kostenvoranschlag
Weitere Informationen zu unseren Preisen