Quelle: FriedWald GmbH

FriedWald Bernau bei Berlin

Der FriedWald Bernau liegt nördlich von Berlin im 750 Quadratmeter großem Naturpark Barnim. Die bis zu 100 Jahre alten Rotbuchen dominieren das Erscheinungsbild des Naturparks.

Daten und Fakten

RegionNördlich von Berlin im Landkreis Barnim
BundeslandBrandenburg
BesonderheitenIn der Nähe des Liepnitzsees mitten im Naturpark Barnim, Parkplatz mit behindertengerechter Toilette
BaumartenRotbuche
Größe30 Hektar
Eröffnung15. November 2013

Über den FriedWald Bernau bei Berlin

Der FriedWald Bernau bei Berlin befindet sich mitten im Naturpark Barnim und ist ein gemeinschaftliches Großschutzgebiet der Länder Brandenburg und Berlin. Teile des Parks erstrecken sich sogar bis nach Pankow und Reinickendorf. Großflächige Wälder, Seen, Moore und fast unberührte Fließtäler bestimmen das Bild des Parks. Der idyllische Liepnitzsee, der nur wenige Gehminuten vom FriedWald entfernt ist, lädt zu schönen Spaziergängen ein.

Der FriedWald Bernau bei Berlin wird von der Kommune, dem zuständigen Forstamt und dem Unternehmen FriedWald betreut. Weitere Informationen finden Sie auf friedwald.de.

Trauerfeier

Für Trauerfeiern oder auch nur zum stillen Gedenken steht Ihnen im FriedWald Bernau bei Berlin ein Andachtsplatz zur Verfügung. Dieser verfügt über mehrere Sitzgelegenheiten, einen Rednerpult aus sogenanntem „Harzlachtenkiefer“ und einer Urnenstele.

Andachtsplatz im FriedWald Bernau bei Berlin
Quelle: FriedWald GmbH
Andachtsplatz im FriedWald Bernau bei Berlin

Kosten und Grabarten im FriedWald Bernau bei Berlin

  • Basisplatz
    günstigste Option
    Einzelruhestätte an einem Baum ohne Baumauswahl.
    pflegefrei
    Grabstelle wird zugewiesen
    nicht verlängerbar
    Gemeinschaftsanlage
    Angebot erstellen
  • Platz
    Einzelruhestätte an einem Baum mit Baumauswahl.
    pflegefrei
    Grabstelle frei wählbar
    nicht verlängerbar
    Gemeinschaftsanlage
    Angebot erstellen
  • Baum
    Baum als Ruhestätte für zwei oder mehrere Personen mit Baumauswahl.
    pflegefrei
    Grabstelle frei wählbar
    nicht verlängerbar
    Familiengrab
    Angebot erstellen

Anfahrtsbeschreibung

Navigationspunkt: Offenbachstraße, 16321 Bernau bei Berlin
Koordinaten des FriedWald-Parkplatzes: 13,497489° E; 52,725442° N

Anfahrt mit dem Auto von Berlin oder Eberswalde

Auf der A 11 fahrend, sollten Sie die Ausfahrt 14 Wandlitz nehmen. Ab der Ausfahrt fahren Sie bitte wie folgt:

  • Nehmen Sie die B 273 in Richtung Wandlitz
  • Nach 1km folgen Sie im Kreisverkehr der B 273 in Richtung Oranienburg
  • Nach 300m in die Niederbarnimallee abbiegen
  • Nach 500m links in die Offenbachstraße abbiegen
  • Nach weiteren 200m finden Sie den FriedWald-Parkplatz auf der linken Seite

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Fahren Sie mit der S2 oder einem anderen Zug des Regional- oder Fernverkehrs (RB24, RB60, RE3, RE66, IC, ICE) nach Bernau. Am Bahnhof angekommen, steigen Sie in den Bus der Linie 894 Richtung Wandlitz, Stolzenhagen, Klosterfelde. Nach etwa 20 Minuten steigen Sie an der Haltestelle Bernau Brandenburg Klinik aus und folgen der Offenbachstraße in südlicher Richtung zum FriedWald Parkplatz.

Weitere FriedWald-Standorte in Berlin und der Umgebung

Um Berlin herum existieren neben dem FriedWald Bernau noch drei weitere FriedWald-Standorte. Nur einige Kilometer Luftlinie vom FriedWald Bernau entfernt, befindet sich im Norden Berlins der FriedWald Mühlenbecker Land. Im südlichen Berliner Umland, zwischen Potsdam und Berlin, liegt der FriedWald Nuthetal-Parforceheide und südöstlich von Berlin, in der Region Oder-Spree, liegt der FriedWald Fürstenwalde.