Wir sind für Sie da:
030 398 20 20 70Tag & Nacht

Seebestattung

Seebestattung - Die Beisetzung in den Weiten des Meeres

  • Die Seebestattung erfreut sich als romantische und naturnahe Bestattungsart großer Beliebtheit.
  • Funeria bietet Seebestattungen in Nord- und Ostsee sowie vielen weiteren Seegebieten auf der ganzen Welt.
  • In unserem Funeria Bestattungsplaner können Sie Seebestattungen ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten und genau auf Ihr Budget abstimmen.

Seebestattungen im historischen Kontext

Diese ursprünglich den Seeleuten vorbehaltene Bestattungsform ist in Deutschland erst seit 1934 als Alternative zur Friedhofsbestattung jedermann zugänglich. Inzwischen erfreut sich diese romantische und naturnahe Bestattungsart großer Beliebtheit.

Wie läuft eine Seebestattung ab?

Nach der Einäscherung wird die Asche an eine unserer Partnerreedereien überführt, wo sie in eine speziell für Seebestattungen hergestellte wasser lösliche Urne umgefüllt wird. Nach Durchführung des Trauerrituals, welches üblicherweise das Hissen der Flagge, das Blasen der Bootsmannspfeife und eine kurze Ansprache des Kapitäns beinhaltet, wird die Urne an einem Tampen dem Meer übergeben. Nach Übergabe der Urne an die See dreht das Schiff eine letzte Ehrenrunde um die Beisetzungsstelle, deren Position im Logbuch des Schiffes niedergeschrieben wird.

Die Angehörigen erhalten üblicherweise eine Karte, auf der die Position des Grabes vermerkt ist. Unsere Partnerreedereien bieten in den meisten Seegebieten regelmäßig Gedenkfahrten zur Andacht an.

Ein Vorteil der Seebestattung ist, dass die Grabpflege entfällt und dadurch keine Kosten nach der Beisetzung entstehen.

Seegebiete

Seebestattungen können nicht nur in der Nord- und Ostsee oder dem Mittelmeer, sondern auch in vielen weiteren Seegebieten durchgeführt werden.
Eine Übersicht über die möglichen Seegebiete finden Sie hier.

  • Ostsee
  • Nordsee
  • Mittelmeer
  • Atlantik
  • Pazifik
  • Indischer Ozean

Wenn Sie Fragen zum Ablauf in den verschiedenen Seegebieten haben können Sie uns jederzeit unter 030 398202070 erreichen.

Trauerfeiermöglichkeiten

Die Umrahmung der Beisetzung mit einer Trauerzeremonie auf dem Schiff ermöglicht es Angehörigen und Freunden, Abschied vom Verstorbenen zu nehmen. Je nach Reederei ist auch die Bewirtung der Trauergemeinde auf dem Schiff möglich. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne und wir erkundigen uns bezüglich der Möglichkeiten.

Aus Naturschutzgründen ist die Beigabe von Kränzen oder Blumengebinden mit Schleifen nicht erlaubt. Es können jedoch einzelne Blumen oder Blütenblätter sowie zu diesem Zweck von Floristen gefertigte Blumenkränze als letzter Gruß und “Markierung” des Seegrabes beigegeben werden.

Selbstverständlich ist auch die Beisetzung zur See ohne die Anwesenheit von Angehörigen möglich (anonyme Seebeisetzung).

BestattungspaketeSeebestattung


Bitte wählen Sie Ihre Region

Stille Beisetzung (ohne Trauerfeier)

  • Kremationssarg
  • See-Urne
  • Stille Beisetzung
  • Versorgung
  • Formalitäten
  • Einäscherung

Auswählen1.473,00€

Beisetzung mit Trauerfeier

  • Kremationssarg
  • See-Urne
  • Trauerfeier
  • Versorgung
  • Formalitäten
  • Einäscherung

Auswählen2.135,00€